2016-05-04: UA-Übung des UA II am Semmering

Geschrieben von Erich Kodym
Heute fand am Semmering die Unterabschnittsübung des UA II statt. Einsatzleiter war BI Johannes Wurm (FF Semmering). 

Neben den vier Feuerwehren des Unterabschnittes ( Breitenstein, Maria Schutz, Schottwien und Semmering) - mit insgesamt 57 Mitgliedern und 11 Fahrzeugen - nahm auch das Atemluftfahrzeug des AFKDO Gloggnitz an der Übung teil.

Übungsannahme war ein anfänglicher Wohnungsbrand, welcher sich rasch im Haus ausbreitete. Da die Wasserleitung auf Grund von Bauarbeiten abgesperrt war, mußte eine Zubringleitung durch steiles und unwegsames Gelände gelegt werden.

Die drei - für den Unterabschnitt - zuständigen Bürgermeister Horst Schröttner (Semmering), Wolfgang Ruzicka (Schottwien) und Engelbert Rinnhofer (Breitenstein) waren als Übungsbeobachter anwesend, wobei Bgm. Rinnhofer als Mitglied der FF Breitenstein "aktiv" an der Übung teilnahm.

Ebenso ließen es sich Abschnittskommandant BR Thomas Rauch und UA-Kommandant HBI Fritz Hiebler nicht nehmen, die Übung zu beobachten.

Text und Fotos: BSB Erich Kodym 

021120160504 18370821234648IMG 4599IMG 47268183868788IMG 4651IMG 4721IMG 4715IMG 4741

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus